Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Logo der Kurt-Schwitters-Schule, Gebäuder der Schule, Kopfansicht von Kurt-Schwitters, Siegel AUsbildungs- und Berufswahlfreundliche Schule
Die Bildleiste zeigt in der Reihenfolge von links nach rechts einen Ausschnitt des Schulgebäudes der Kurt-Schwitters-Schule, darüber gelegt ist das Logo der Kurt-Schwitters-Schule. Links davon ist ein roter vertikaler Balken eingefügt. Daneben befidnet sich ein Profilbild von Kurt Schwitters, dies ist vertikal hälftig hellblau und grau gehalten. daneben befidnet sich das Logo berufs- und ausbildungsfreudliche Schule. Unterhalb befidnet sich ein gelber Balken!

Mittelalterworkshop

Im Mai nahm die Klassenstufe 6 an einem zweitägigen Mittelalterworkshop teil. Dabei schlüpften die Jungen in die Rolle der Knappen und die Mädchen in die der Burgfräulein. Die Schüler und Schülerinnen mussten nicht nur die passenden Gewänder anlegen sondern auch das entsprechende Benehmen erlernen wie zum Beispiel das Werben um die Gunst des Burgfräuleins. Die Knappen erprobten sich im Schwertkampf und die Mädchen bestickten Minnebänder.

Zum Abschluss fanden die Ritterspiele statt, die mit Gesang und Tanz eröffnet wurden. Die Knappen erhielten die Segenswünsche der Burgfräulein und kämpften erbittert um den Sieg. Zum Schluss wurde ihre Leistung mit dem Ritterschlag geehrt.

Bericht: Fr. Jansen