Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Logo der Kurt-Schwitters-Schule, Gebäuder der Schule, Kopfansicht von Kurt-Schwitters, Siegel AUsbildungs- und Berufswahlfreundliche Schule
Die Bildleiste zeigt in der Reihenfolge von links nach rechts einen Ausschnitt des Schulgebäudes der Kurt-Schwitters-Schule, darüber gelegt ist das Logo der Kurt-Schwitters-Schule. Links davon ist ein roter vertikaler Balken eingefügt. Daneben befidnet sich ein Profilbild von Kurt Schwitters, dies ist vertikal hälftig hellblau und grau gehalten. daneben befidnet sich das Logo berufs- und ausbildungsfreudliche Schule. Unterhalb befidnet sich ein gelber Balken!

Projekt Vielfalt: Frisch gestrichen! - Die Preisverleihung

Am heutigen Freitag fand die Preisverleihung des Wettbewerbs "Vielfalt frisch gestrichen" statt. Unsere Schule wurde dabei von den Schülern Carlos, Selina und Lisa sowie Frau Peters, Herrn Bahn und mir [Herrn Hoffmann] vertreten. Veranstaltungsort war ganz unkonventionell eine Unterführung im Ortsteil Garath. Um 10:30 wurde die Veranstaltung eröffnet.

Zuerst wurden 3 Preise der Jury verliehen. Zur Jury gehörte unter anderem der Komponist und Produzent Dieter Falk.

Eine der drei Auszeichnungen ging an unsere Schule. Da war schon die Freude groß.

Der Publikumspreis ging an eine andere Schule.

Danach wurde es noch einmal spannend. Der Preis des Internet Votings ging wiederum an die Kurt Schwitters Schule. Unsere Schule darf sich somit Doppelpreisträger des Kunstprojektes nennen. Zwei von drei Preisen sind an uns gegangen. Das ist ein toller Erfolg für alle Beteiligen.

Anschließend wurden die mitgereisten SchülerInnen massig von den ganzen Pressefotografen abgelichtet und unser Bild dabei präsentiert.

Fazit : Erfolg auf der ganzen Linie und eine großartige Bestätigung für das schulweite Projekt.

(Bericht von Herrn Hoffmann)