Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Logo der Kurt-Schwitters-Schule, Gebäuder der Schule, Kopfansicht von Kurt-Schwitters, Siegel AUsbildungs- und Berufswahlfreundliche Schule
Die Bildleiste zeigt in der Reihenfolge von links nach rechts einen Ausschnitt des Schulgebäudes der Kurt-Schwitters-Schule, darüber gelegt ist das Logo der Kurt-Schwitters-Schule. Links davon ist ein roter vertikaler Balken eingefügt. Daneben befidnet sich ein Profilbild von Kurt Schwitters, dies ist vertikal hälftig hellblau und grau gehalten. daneben befidnet sich das Logo berufs- und ausbildungsfreudliche Schule. Unterhalb befidnet sich ein gelber Balken!

Stufe 8 bei den Werkstatt-Tagen im BZB

Stufe 8 arbeitet sich ins neue Schuljahr

Seit dem 17.08. bis zum 28.08. besuchen die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 das BZB in Düsseldorf Eller. Die Schüler nehmen in Kleingruppen an verschiedenen "Kurzpraktika" teil. Sie können sich z.B. drei Tage lang als Maler und Lackierer versuchen, dann drei Tage lang etwas aus dem Bereich Gesundheit und Soziales erfahren und danach die Metallbearbeitung ausprobieren. Weitere Gewerke sind: Holz, Verkauf oder Bau.

Anschließend können sie sich überlegen, ob sie die Erfahrungen aus diesen Berufsfelder in weiteren Praktika vertiefen möchten. Und sie erhalten ein Feedback von den profesionellen Betreuern, die mitunter als Ausbilder in den Berufsfeldern tätig sind.

Als vermutlich letzter Jahrgang besucht die Stufe 8 das BZB über einen Zeitraum von zwei Wochen. Da demnächst alle weiterführenden Schulen in NRW am Projekt KAOA (Kein Abschluss ohne Anschluss) teilnehmen werden und die Kapazitäten begrenzt sind, wird das Programm für kommende Jahrgänge voraussichtlich auf wenige Tage gekürzt werden.

Glück gehabt, Stufe 8!

Nach oben